Network Slicing für moderne Netzwerkautomatisierung

Anders als bei einem einzigen, gemeinsam genutzten Netzwerk können Sie mit Network Slicing von VMware Ihre physische Infrastruktur partitionieren, um unabhängige, isolierte und programmierbare virtuelle Netzwerke bereitzustellen. Dadurch können Sie spezifische Konnektivitätsanforderungen für alle Anwendungsbereiche Ihrer Kunden erfüllen.

Entwickeln einer neuen Kategorie mobiler Services

Erstellen und monetarisieren Sie eine neue Kategorie von Services – von mMTC (Massive Machine Type Communication) über URLLC (Ultra-Reliable Low Latency Communication) bis hin zu EMBB (Enhanced Mobile Broadband).

Programmierung des Netzwerks passend zum Anwendungsbereich

Segmentieren Sie die Nutzung Ihrer Netzwerkressourcen nach Anwendungsbereich und Verkaufschance, anstatt auf ein herkömmliches Netzwerkmodell für alle Kunden zu setzen.

Verbesserte Kundenerfahrung

Überwachen Sie kontinuierlich die Servicequalität (Quality of Service, QoS) in Ihren Netzwerkdomänen und beheben Sie Probleme, um die Service Level Agreements (SLAs) Ihrer Kunden einzuhalten.

Bedarfsorientierte Netzwerkressourcen

Optimieren Sie den Business-to-Network-Betrieb, indem Sie die Bereitstellung von Netzwerkressourcen abstrahieren.

Erstklassige Produkte für Ihren Erfolg

Dank der Integrationen in die branchenführenden VMware-Produkte für das Management von Network Slicing, die z.B. die Infrastrukturvirtualisierung oder umfassende Orchestrierung unterstützen, sind Sie bestens für einen erfolgreichen Betrieb gerüstet.

VMware Telco Cloud Automation

Automatisieren Ihres End-to-End-Netzwerks

VMware Tanzu

Modernisierung Ihrer Anwendungen und Infrastruktur, sodass in der Produktion kontinuierlich bessere Software bereitgestellt werden kann

VMware Telco Cloud Operations

Vereinfachter kundenorientierter Betrieb

VMware Telco Cloud Platform

Erstellen einer horizontalen cloudnativen Plattform

Vorteile für Serviceanbieter

Spezielle Netzwerk-Overlays

Erstellen Sie logische End-to-End-Network Slices, mit denen Sie bedarfsorientierte Netzwerkspezifikationen bereitstellen und SLAs für Kunden nicht nur einhalten, sondern sogar übertreffen können.

Network Slice Subnet Management Function (NSSMF)

Verwalten Sie den Lebenszyklus von Network Slice-Subnetzen innerhalb einer Netzwerkdomäne. Wenden Sie die NSMF-Befehle für das Lebenszyklusmanagement an (z.B. Instanziieren, Skalieren, Reparieren und Beenden).

Communication Service Management Function (CSMF)

Richten Sie eine Schnittstelle zu Ihren Serviceauftragsmanagement- und Operations Support(OSS)-Systemen ein.

Einheitliche Orchestrierung und Automatisierung

Network Slicing-Funktionen gewährleisten in Kombination mit VMware Telco Cloud Automation eine vollständige Automatisierung der Netzwerkressourcen in allen Netzwerkdomänen.

Network Slice Management Function (NSMF)

Verwalten Sie den Lebenszyklus von End-to-End-Network Slices in Ihren RAN-, 5G-Kern- und Transportnetzwerkdomänen.

Standardbasierter und produktorientierter Ansatz

Die Network Slicing-Lösung befolgt 3GPP-Standards und wird mit Vorabintegration in andere VMware Telco Cloud Platform-Komponenten angeboten.

Zugehörige Ressourcen

Blog zum Thema Network Slicing

Erfahren Sie, wie VMware Technologien für das Network Slicing-Management einführen möchte und von welchen Vorteilen Sie und Ihre Kunden damit profitieren.

Telco Cloud Automation 2.0 – Neuerungen

Erfahren Sie mehr über Network Slicing, das integraler Bestandteil von Telco Cloud Automation 2.0 ist, dem neuesten MANO-Produkt-Release von VMware.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie FAQs und weiterführende Informationen zum Thema Network Slicing.

Mithilfe von Network Slicing können Sie Ihre physische Infrastruktur partitionieren, um unabhängige, isolierte und angepasste virtuelle Netzwerke bereitzustellen, die spezifische Konnektivitätsanforderungen von Kunden erfüllen.

Bis 2025 wird sich das Marktvolumen für Network Slicing-Lösungen auf 45 Mrd. US-Dollar belaufen. Bis 2030 wird das Umsatzpotenzial auf rund 200 Mrd. US-Dollar anwachsen, was einer jährlichen Wachstumsrate von 36% entspricht. Bis 2030 werden etwa 30% der 5G-Umsätze von Serviceanbietern auf Network Slicing entfallen.

Network Slicing kann nur in 5G-Netzwerken eingesetzt werden. Es sind dafür außerdem Netzwerkfunktionen erforderlich, die den 3GPP-Standards für Network Slicing entsprechen.

Network Slicing ist ein zentrales Element der Vision von VMware, Netzwerkressourcen domänen- und cloudübergreifend zu abstrahieren und bedarfsorientiert bereitzustellen. Network Slicing nutzt alle derzeit verfügbaren Automatisierungsfunktionen für den Kern, das Edge und das RAN (d.h. Netzwerkservices, Netzwerkfunktionen, CaaS und Infrastruktur).

Sie möchten gleich anfangen?